Startseite > Wissen > Inhalt
Intel entwickelt Embedded Embedded Chips für zukünftige MR-Helme
- Mar 14, 2018 -

Intel glaubt, dass der drahtlose Helm in Zukunft eine neue Form von PC werden wird, und er könnte spezielle Chips für Helme entwickeln. Project Alloy ist ein Helm ähnlich dem HoloLens von Microsoft, der die reale Welt mit der virtuellen Welt mischt. PC-Hersteller können Project-Alloy-Helme kopieren, und Intel findet eine Marktchance, Chips für MR (Mixed Reality) -Helme bereitzustellen.

Gemischte Realität wird neue Arten von VR / AR-Produkten bilden, und auf der PC-Plattform können benutzerdefinierte Chips vorhanden sein, die die Benutzererfahrung verbessern können.

Der Project Alloy Helm ist mit Skylake Laptop Chips ausgestattet. Bisher hat Intel keine helmspezifischen Chips eingeführt. Intel hat kürzlich einen 7-Generationen-Core-PC-Chip mit dem Codenamen Kaby Lake vorgestellt, aber keine Chips in dieser Produktlinie sind für einteilige Helme bestimmt.

In der Vergangenheit lieferte Intel Referenzdesigns für Notebooks, Ultrabooks, Smartphones und 2-in-1-Geräte, aber das Design von Project Alloy war Open Source. In der Vergangenheit hat Intel strenge Spezifikationen für die Ultrabooks und Mobiltelefone festgelegt. Zum Beispiel waren die Dicke der Produkte und die Bildschirmgröße erforderlich. PC-Hersteller müssen diese Spezifikationen einhalten.


Copyright © Zhuhai MYZR Technology Co., Ltd vorbehalten alle Rechte.